Wir erledigen

in unserer Kanzlei

für Sie alle im Zusammenhang mit

der Beschäftigung von Arbeitnehmern anfallenden Arbeiten.

Dabei erstellen wir für Sie u.a. folgende Unterlagen:

  • Gehaltsabrechnungen für Ihre Mitarbeiter
  • Lohnkonten, Lohnjournale (Ausdruck nur bei Bedarf)
  • Überweisungsträger, Schecks, Datenübermittlung an Banken
  • Lohnsteueranmeldungen, Beitragsnachweise für die Sozialversicherung
  • (incl. Übermittlung an Finanzamt, Krankenkassen, etc.)
  • Berufsgenossenschaftsmeldungen
  • Bescheinigungen aller Art für die diversen Ämter und andere Adressaten
  • Anträge zur Lohnfortzahlungserstattung an die Krankenkassen

Sofern Sie die

Lohnbuchhaltung im eigenen Hause

abwickeln, unterstützen wir Sie gerne bei der Organisation bzw. der Einhaltung der rechtlichen Erfordernisse.

Wie bei der Abwicklung der Finanzbuchhaltungsarbeiten setzen wir auch im Lohnbereich die Software der DATEV ein, die wir Ihnen gerne auch für die Nutzung in Ihrem Unternehmen bereitstellen.

Zu unserem Leistungsangebot gehört selbstverständlich auch die

Beratung

in allen lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen.

Über die Ausgabe vielfältiger Personalstatistiken (z.B. Gesamtkosten, Urlaub, etc.), die Berücksichtigung von Arbeitszeitmodellen und andere Serviceleistungen ermöglichen wir Ihnen eine effiziente Personalplanung.

Selbstverständlich wickeln wir für Sie die regelmäßigen Prüfungen ab:

  • Lohnsteuerprüfung des Finanzamtes
  • Sozialversicherungsprüfung der Deutschen Rentenversicherung
  • Berufsgenossenschaftsprüfung

Die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtung die Lohn- und Gehaltsdaten für mindestens 10 Jahre zu speichern bzw. den prüfenden Stellen Ausdruck, Übertragung und Auswertung zu ermöglichen, wird selbstverständlich sichergestellt.

Gleichzeitig wird hierüber eine deutliche Reduzierung von kostenintensivem Ausdruck, Versendung und Archivierung von Papierauswertungen erreicht.